SPD-Landratskandidat Karsten Krug im Gespräch zu wichtigen Kreis-Themen – dieses Mal mit: „Brauchen wir den Wolf im Kreis Bergstraße?“

Persönliche Treffen sind in Zeiten der Corona-Pandemie nur sehr eingeschränkt möglich. Dennoch soll der Austausch über Dinge, die die Menschen bewegen, nicht zu kurz kommen. Um möglichst viele Menschen zu erreichen, nutzt SPD-Landratskandidat Karsten Krug die sozialen Medien, wie er es bereits in den vergangenen Monaten erfolgreich praktizierte.

Karsten Krugs nächster Livestream, der auf seiner Facebook-Seite www.facebook.com/karstenkrugbergstrasse gestreamt wird, befasst sich mit dem Thema:

„Brauchen wir den Wolf im Kreis Bergstraße?“
Livestream am Dienstag, 08. Dezember 2020 um 19:00 Uhr.

Teilnehmer sind:
Karsten Krug,
Bernd Keller (Schäferverein Odenwaldkreis),
Gerd Reischert (ehrenamtlicher „Wolfsberater“ im Kreis Bergstraße),
Dr. Sascha Weber (BGM Wald-Michelbach),
Prof. Joachim Kilian (Vorsitzender Jagdklub St. Hubertus),
Guido Carl (Vorstand BUND Bergstraße).

Info: Die Livestreams sind abrufbar unter www.facebook.com/karstenkrugbergstrasse